Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
News
 
DAILY LIFE
#verafake keine Ausnahme
Scriptet Reality standard im Fernsehen
23.05.2016 - 20:04 Uhr

Es war ein Paukenschlag mit dem sich Jan Böhmermann nach mehrwöchiger Pause zurückmeldete. In seiner Sendung "NEO Magazin Royal" deckte er Missstände bei der Produktion der RTL-Sendung "Schwiegertochter gesucht" auf, indem er zwei Kandidaten einschleuste. Die ohnehin schon fast unglaubwürdigen und gefakten Lebensläufe, die sich Böhmermann und sein Team ausdachten, wurden von der RTL Produktionsfirma noch deutlich aufgepimpt. Damit wurde schnell klar wie viel Wahrheit in dem Format wirklich steckte.

Der frühere RTL Chef Dr. Helmut Thomas machte jetzt in einem Interview, das er dem Nachrichtenmagazin Focus gab, deutlich, dass die von Böhmermann und seinem Team aufgedeckte Praxis alles andere als unüblich ist. „Nein, das ist der Normalfall. Das ZDF macht das auch in einigen Sendungen, das ist überhaupt keine Frage. Das ist alles vorbereitet. So ist es halt“, wird er im Focus zitiert.

Thomas mach deutlich, dass es sich bei den Shows um gut durchdachte Produkte handele, die so gestaltet sind, dass sie dem Zuschauer gefallen sollen. Daher sei es völlig normal, dass alles mehr oder weniger zusammengestellt wäre. Nach seiner Ansicht sind Privatsender auch gar nicht dazu gedacht, ein reales Programm zu senden, sondern um in dem Umfeld für die Werbung zu bieten.

Für viele von uns sind diese Aussagen vermutlich keine Überraschung. Da bleibt nur die Alternative Radio. Hier ist klar festzustellen, dass zumindest die Radioshows bei uns im Programm zu hundert Prozent authentisch sind. Außerdem haben wir auch die bessere Musik als die deutschen Fernsehsender.

 

Quelle: www.focus.de


A
N
Z
E
I
G
E