Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Cemon Victa
Cemon Victa

T4E.Live: Hallo Cemon Victa, wie seid ihr zur Musik gekommen und wie habt ihr angefangen?

Cemon Victa: Naja, wir gehen schon auf Partys seit wir 14 oder 15 Jahre alt waren (oooooh, zu jung, ja, wissen wir). Das war ungefähr in Mitte der 90er. Nie dachten wir darüber nach Musik zu produzieren und aufzulegen.
Das änderte sich schnell, als wir uns kennenlernten. Das war im Jahre 2001. Als erstes nur zum Spaß, zwischendurch ein paar kleine Bookings in den Städten und um uns herum. T-Junction gab uns den Tipp, unsere Tracks an DNA Records zu senden. Von da an ging es rund für uns.

T4E.Live: Wie habt ihr es geschafft, dass Eure Musik bekannt wurde?

Cemon Victa: Naja, wir schrieben Rige eine Email. Von DJ Prowler wussten wir, dass wenn sie und zurückschreiben, es ok ist und wenn sie uns anrufen, es gut ist. Aber er hat nie gesagt, was ist, wenn sie uns anrufen und anschreiben direkt nach unserer Mail. Und sie gaben uns sofort einen Vertrag zur Durchsicht. Das war richtig aufregend. Nie vergessen wir diesen Moment: „Hallo, Sier von Rige hier. Seid ihr Cemon Victa?”

T4E.Live: Wie empfindet ihr Musik? Gibt es Tage an denen ihr weniger Interesse an Musik habt?

Cemon Victa: Wir lieben Musik. Aber wir sagen MUSIK. Also 60’s, 80’s, Rock, Metal und die anderen Styles (Fast alles ;)

T4E.Live: Welche Clubs und /oder DJs blieben Euch im Gedächtnis, die ihr beeindruckend fandet?

Cemon Victa: Masters of Hardcore, Brabanthallen, Den Bosch. 2008, nie wieder vergessen wir das. Wir träumten davon, dass es eine kleine Bühne seind wird, aber das war es nicht. Es war eine riesige Bühne, ich glaube knapp 5000 Party People vor uns
und wir waren live....Wundervoll. Genauso das Auflegen auf der Nature One, ein zwei Mal auf der Thunderdome Bühne, werden wir nie vergessen. Wir haben ein paar geile Bilder mit THE Wizard hinter uns.

T4E.Live: Habt ihr ein Vorbild zu dem ihr aufschaut?

Cemon Victa: Naja, wir respektieren jeden Künstler. Wir haben verscheidene Idole. Ricardo mag The Outside Agency sehr gerne und DJ Promo und Ruud liebt den Style von Tha Playah und Angerfist. Aber wir beide mögen Ophidian usw... Zu viele..

T4E.Live: Beschreibt Euer Gefühl wenn ihr über das DJing vor einer großen Zuschauermenge nachdenkt.

Cemon Victa: Hmmm, manchmal wollen wir in der Mitte des Publikums stehen, damit wir einen Geschmack bekommen, wie die Stimmung zu unseren Sets ist. Das ist schwer auf der Bühne zu spüren.

T4E.Live: Was sind Eure Stärken / was Eure Schwächen als DJ aber auch als Privatperson?

Cemon Victa:  Privat bleibt privat. Aber, weil wir zusammen arbeiten haben wir keine Schwächen. Zumindestens glauben wir, dass wir keinen haben :p Unsere Stärke liegt darin, dass wir nur Dinge tun, die wir mögen.
Nicht so zu sein, wie alle anderen. Aber wenn wir Aggressive Hardcore spielen wollen, oder Soft Core, dann machen wir das, weil wir es wollen und nicht um so zu sein wie alle anderen. Auch wenn uns andere dazu raten oder wir das gar nicht wollen.

T4E.Live: Nennt drei Dinge die ihr auf eine einsame Insel mitnehmen würdet.

Cemon Victa: Unsere Freunde, unsere Familien und unser Studio. 3 Dinge hast du gesagt? ;)

T4E.Live: Wie verlief Eure Schulzeit? Besonders im Bezug auf Musik.

Cemon Victa: Wir sind 2 Dummköpfe. :p Wir haben nie für den Bereich Musik studiert. Das ist der Grund, warum unsere Tracks grauenhaft sind ;)

T4E.Live: Wie sehen Eure Pläne für die Zukunft aus? Habt ihr besondere Wünsche?

Cemon Victa: Wir haben immer große Wünsche. Wir wollen zusammen mit anderen Künstlern arbeiten. Wir wollen auf großen Events auflegen (wie Q-base und Dominator), aber wir wünschen uns auch, dass die Musik, die wir produzieren immer akzeptiert wird.
Egal ob man es mag oder nicht. Es ist die Musik, die wir mögen und wir geben uns nicht die Schuld, wenn es nicht immer das ist, was du als einzelne Person erwartest. :D

T4E.Live: Was macht ihr gern in Eurer Freizeit, wenn ihr nicht arbeiten oder produzieren müsst?

Cemon Victa: Wir sind sehr faul hahahahha. Ruud ist mehr ein Mann, der seine Familie und Freunde besuchen geht. Ricardo macht mehr mit seiner Familie (Freundin und Sohn). Beide mögen zocken und Filme.

T4E.Live: Was würdet ihr Euren Fans gerne mal sagen?

Cemon Victa: Hmmm, wie wir auch vorhin schon sagten. Richte nicht über einen einzelnen Track von uns, aber bedenke, dass wir nur das machen, was wir mögen. Manchmal ist es schnell, manchmal industrial und manchmal "happy" Mainstream. Ansonsten können wir Euch mitteilen, dass wir an großen Dingen arbeiten.  Further we can tell you we working on something bigs. Ketten des Lebens, ist die Nachricht ;)

T4E.Live: Kanntet ihr T4E.Live schon vor unserem Interview?

Cemon Victa: Ein Freund von uns spammte eine Menge von TECHNO4EVER, aber um ehrlich zu sein. Wir haben nie vorher davon gehört <3

T4E.Live: Als letztes noch Eure persönliche Homepage bitte.

Cemon Victa: https://www.facebook.com/cemonvictamusic
                     https://twitter.com/CemonVicta

                    
https://soundcloud.com/cemon-victa
                     https://www.youtube.com/user/CemonVictaMusic

T4E.Live: Danke für das Interview und viel Erfolg für eure Zukunft.

 

Das Interview führte Lady Bluelight