Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit AndyV
AndyV



T4E.Live: Hallo Andres, erst einmal vielen Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast für dieses Interview. Kommen wir zur ersten Frage: Wie bist du dazu gekommen TECHNO4EVER / T4E.Live beizutreten ?

AndyV: Ich habe mich damals (so seltsam es auch klingt) immer davor gescheut einem Sender dieser Größe beizutreten. Ich kannte damals einige Leute u.a. Tim Noiz bei TECHNO4EVER die mich dazu bewegt haben doch eine Bewerbung abzuschicken. Wie das Schicksal nun mal so läuft bin ich nun schon eine gefühlte Ewigkeit hier und habe diese Entscheidung nicht bereut.



T4E.Live: Was fasziniert dich an TECHNO4EVER / T4E.LIVE?

AndyV: Die Herausforderung an dem Projekt und die Zusammenarbeit mit dem Team. Klar man wird sich an der Stelle sagen: Teams gibt es viele. Das ist richtig, jedoch durchlebt man mit den Jahren Höhen und Tiefen. Gute und auch schlechte Tage. Erfolge und auch Rückschläge . Jedoch sind es grade diese Momente in denen sich zeigt, wie man zu einander steht. Es festigt den Zusammenhalt und stärkt das Miteinander.


T4E.Live: Welche Aufgaben hast Du genau bei TECHNO4EVER / T4E.LIVE

AndyV: Sendeleiter des T4E Clubstreams , Leiter der Casting Abteilung und DJ auf allen 4 Streams .


T4E.Live: Was waren deine bisherigen Höhepunkte bei TECHNO4EVER / T4E.LIVE

AndyV: Ich denke man kann da eindeutig sagen, dass es für mich, das T4E Teamtreffen im Juli 2013 war oder ist. Man erlebt viele Partys, viele Events / Veranstaltungen und ist auch so viel unterwegs aber das Teamtreffen war ein kleines / großes Highlight. Man hatte die Möglichkeit auch abseits der Events, des Radios und dem Web den Mensch hinter dem DJ Namen kennen zu lernen. Man hat viel gelacht, Limonade getrunken :-P (was sonst ?), blöde spiele gespielt wo man sich auf die Schnauze legt , gequatscht und natürlich auch Party gemacht. Daher ist das zzt. immer noch mein persönliches Highlight.


T4E.Live: Wie ist dein Verhältnis zur Musik?

AndyV: Man könnte das Verhältnis als innig bezeichnen. Es gibt eigentlich kaum Momente an denen bei mir keine Musik läuft oder ich nicht auf der Suche nach neuen Tracks bin. Es gehört zu meinem persönlichen Alltag dazu.


T4E.Live: Gibt es Tage, an denen Du Nichts mit Musik zu tun haben willst?

AndyV: Ja gibt es wirklich auch wenn diese eher selten sind. Es sind nicht direkt Tage, jedoch gibt es Momente wo ich einfach mal die Ruhe genieße und mich mal einfach zur Stille entspanne.


T4E.Live: Gab es für dich Tiefpunkte in denen Du mit TECHNO4EVER / T4E.LIVE nichts mehr zu tun haben wolltest?

AndyV: Natürlich gab es in den vergangenen Jahren Tiefpunkte und auch Tage wo man gern mal mit der Dachlatte durch die Gegend gelaufen wäre ^^. Jedoch gehört es zu einem professionellen Auftreten dazu sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren und zum Wohl des Projektes das Beste aus den Situationen zu machen. Natürlich gibt es auch Tage an denen man nicht immer einer Meinung ist oder einfach einen anderen Standpunkt vertritt, was aber nicht bedeutet, dass man den Kopf in den Sand steckt oder es als demotivierend empfindet.


T4E.Live: Kannst Du ein Musikinstrument spielen ?

AndyV: Schlagzeug


T4E.Live: Welche Musikrichtung hast Du vor der elektronischen Tanzmusik gehört ?

AndyV: Tjaaa , also wenn ich ganz ehrlich bin war mein musikalischer Werdegang ziemlich durchwachsen. In meiner Kindheit habe ich sehr viel 90ger Dance gehört, später habe ich viel Hip Hop gehört, bin von dort aus rüber zu Reggea und hatte in der Schule eine Metal / Grunge Band.


T4E.Live: Was für ein Ziel willst Du mit T4E erreichen ?

AndyV: Ich denke nicht dass es bei T4E darum geht was „Ich“ erreichen möchte, sondern eher um das was man als Gemeinschaft erreichen kann und möchte. Ein Radio wie T4E besteht nicht aus Alleingängen, sondern aus einem Team das durch Zusammenhalt so gut wie alle Türen aufstoßen kann.


T4E.Live:  Gibt es im Bereich Events Jugendsünden an die Du dich gerne zurück erinnerst ?

AndyV: Also ich würde kein Event als Jugendsünde bezeichnen. Klar war der Anfang nicht leicht, grade wenn man das erste Mal Live vor Publikum spielt. Jedoch brachte mir jeder Gig eine neue Erfahrung und eine gewisse Sicherheit die ich nach den ganzen Jahren nicht vermissen wollte.  Es gab natürlich Situationen wo man sich dachte „Ouu Mist, wie komm ich aus der Nummer wieder raus“, aber Toi Toi Toi konnte ich bisher jede grenzwertige Lage relativ gut retten ^^ .


T4E.Live: Hast Du persönliche Worte die Du an unsere T4E Fans / Community richten möchtest ?

AndyV: Ich finde erstaunlich wie diese Community gute und weniger gute Zeiten immer wieder standhaft durchgestanden hat. Ein Radio lebt von den Hörern so wie auch den Fans, und wir sind als Radio dankbar für jeden der T4E über die Jahre die Treue gehalten hat. Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick gefallen. Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt stehe ich euch natürlich in unserem T4E IRC Chat und oder Teamspeak zur Verfügung.

Beste grüße Andy V