Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Anagenetic
Anagenetic

T4E.Live: Hallo Anagenetic, wie kamst du zur Musik und wie hast du angefangen?

Anagenetic: Als ich meinen Freund damals kennenlernte, stand dieser total auf Hardstyle. Zu dem Zeitpunkt produzierte ich schon ein paar Hardstyle Tracks mit FruityLoops. Aber das war nicht genug um sich als DJ zu bezeichnen. Ich hatte keinen Durchbruch, weil ich erst 15/16 Jahre alt war. Dann lernte ich die Freunde von ihm kennen, die schon mit Turntables auflegten. Ich habe dieses dann sofort versucht. Und dann sagten sie zu mir, dass ich ziemlich schnell dazulerne. Deswegen kaufte ich mir gleich 2 Turntables. Nach einer Menge Übung, rief ich einige Clubs an um dort aufzulegen. So begann ich als DJane und hier bin ich!

T4E.Live: Wie empfindest du Musik? Gibt es Tage an denen du weniger Interesse an ihr hast?

Anagenetic: Musik bedeutet mir eine Menge. Als ich ein kleines Mädchen war, spielte ich viel am Klavier. Genauso versuchte ich mich an der Gitarre, aber das war nichts für mich. Wenn ich starke Kopfschmerzen habe, dann kann ich gut auf Musik verzichten. 

T4E.Live: Welche Clubs und /oder DJs blieben dir im Gedächtnis, die du beeindruckend fandest?

Anagenetic: Mayday war ein wirklich großer Gig für mich, weil ich noch so jung war. Aber Last World und Bassleader sind zwei Events von meinen Favoriten. Was für eine Bühne und was für ein wundervolles Publikum! Belgien - Ich liebe dich!

T4E.Live: Hast du ein Vorbild zu dem du aufschaust?

Anagenetic: Ich habe kein spezielles Idol. Ich mag viele Artists. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, ich liebe DJ Lady Dana! Weil sie einfach sie selbst geblieben ist. Ihre Musik ist gut! Zu schade, dass sie nicht mehr auflegt.

T4E.Live: Beschreibe dein Gefühl wenn du übers DJing vor einer großen Zuschauermenge nachdenkst.

Anagenetic: In einem Wort - WOW! Was für ein wundervolles Gefühl! Es ist wie nur ich und das Publikum. Und kein anderer dazwischen!

T4E.Live: Nenne drei Dinge die du auf eine einsame Insel mitnehmen würdest.

Anagenetic:  Nun, jeder würde zuerst denken, meine Musik, aber nein. Ich nehme meinen Freund zuerst mit und dann meinen 2 wundervollen Hunde. Und eine Menge Fast Food - Verdammt, ich liebe es!

T4E.Live: Wie sehen deine Pläne für die Zukunft aus? Hast du besondere Wünsche?

Anagenetic: Nun, ich denke jeder hat ein paar Wünsche. Ich möchte eine gute und eine hoffentlich wunderbare Djane sein. Ich hoffe auf viele Bookings, Produktionen und Zusammenarbeiten mit anderen DJs. Für jetzt, ich werde sehen, was die Zukunft mir bringen wird.

T4E.Live: Was machst gern in deiner Freizeit, wenn du nicht arbeiten oder produzieren musst?

Anagenetic: Hmm.. nicht viel. Haus reinigen, mit den Hunden Gassi gehen (und meinem Freund), Fernsehen gucken und Musik hören.... Essen zubereiten.... Du weißt schon.. Nur die alltäglichen Arbeiten.

T4E.Live: Was würdest du deinen Fans gerne mal sagen?

Anagenetic: Hey Fans! Vielen Dank für Eure Unterstützung meiner Tracks, die in den TOP 10 der TOP 100 bei Hardstyle.com gelandet sind. Und natürlich auch an das unbeschreibliche Publikum während meiner Auftritte. Ich werde diese Momente nie vergessen. Dank Euch!

T4E.Live: Kanntest du T4E.Live schon vor unserem Interview?

Anagenetic: Ja!! 

T4E.Live: Als letztes noch deine persönliche Homepage bitte.

Anagenetic: www.anagenetic.com

T4E.Live: Danke für das Interview und viel Erfolg für deine Zukunft.

 

Das Interview führte Lady Bluelight und wurde von Lain verfasst.