Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Artifex
Artifex

TECHNO4EVER.FM: Hallo DJ Artifex, wie kamst du zur Musik und wann hast du angefangen zu producen?
DJ Artifex: Es begann alles mit 16 Jahren. Ich begann an normalen Mixern, interessierte mich dann aber mehr für die Musik ansich und wie sie gemacht wird. Es begann mit Fruity Loops und wurde immer sicherer im produzieren bis ich zu dem geworden bin, was ich jetz bin.


TECHNO4EVER.FM
:
Wie hast du es geschafft das deine Musik bekannt wurde?
DJ Artifex: Ich ließ einige Menschen meine Produktionen hören und bekam Feedback. Dieses Feedback baute ich in meine Tracks ein und wurde besser. Demos habe ich dann auch verschickt bis dann Megarave Records mich unter Vertrag nahm.


TECHNO4EVER.FM
:
Wie empfindest du Musik? Gibt es Tage an denen du weniger Interesse an ihr hast?
DJ Artifex: Ich höre grundsätzlich alle Musik- Genres gerne : von Slipknot über Cold Play bis Techno und Terror.
Es gibt immer etwas was ich an Liedern mag.
Manchmal gibt es aber Tage an denen ich gar nicht Produzieren kann wegen meiner Krankheit: Chronischer Darminfekt , bei der ich dann manchmal unter Bauchschmerzen leide. Oder ich bin einfach zu unkreativ an einem Lied weiterzuabeiten.


TECHNO4EVER.FM
:
Welche Clubs und /oder DJs blieben dir im Gedächtnis, die du beeindruckend fandest?
DJ Artifex: Ich habe eine Party noch in Errinnerung das war eine von Noisekick. Ich durfte dort Terror auflegen und die Gäste hatten echt Spass daran. Das war eine schöne Errinnerung.


TECHNO4EVER.FM
:
Hast du ein Vorbild zu dem du aufschaust?
DJ Artifex: Tha Playah ist meiner Meinung nach eine Person die sehr beeindruckend ist und auch mein Vorbild ist in Sachen Mixing, da er immer tolle Tracks zaubert.


TECHNO4EVER.FM
:
Beschreibe dein Gefühl wenn du übers DJing vor einer großen Zuschauermenge nachdenkst.
DJ Artifex: Es ist atemberaubend, wenn man sieht das die Leute zu Musik tanzen, und noch besser wenn es deine eigene ist. Es schafft Selbstvertrauen.


TECHNO4EVER.FM
:
Was sind deine Stärken/ was deine Schwächen als DJ aber auch als Privatperson?
DJ Artifex: Zu meinen Stärken als DJ zählt mein Können im Mixen, und zu meinen Schwächen zählt das ich manchmal beim Auflegen zu konzentriert bin und dabei die Menge vergesse für die ich da bin.

Im Privatleben geb ich nicht so gern schnell auf, und sehe in allen Menschen gern Gutes, was dazu führt das ich schnell ausgenutzt werde.


TECHNO4EVER.FM
:
Nenne drei Dinge die du auf eine eisame Insel mitnehmen würdest.
DJ Artifex: Als erstes meine Freundin, da sie mich bei wirklich allem bisher unterstützt, und unterstützt hat. Meine Badehose Punkt 2und Punkt drei eine Hängematte:D


TECHNO4EVER.FM
:
Wie verlief deine Schulzeit? Besonders im Bezug auf Musik.
DJ Artifex: Ich war gerade noch sogut das ich es geschafft habe. Unser Klassischer Musik Unterricht lief so ab das wir nur alte Lieder gesungen haben, die niemanden interressierten.

Als ich ungefähr 10 Jahre alt war fing ich dann an Trompete zu spielenin einer Band und lernte dadurch zum ersten Mal mit Musik Noten umzugehen.


TECHNO4EVER.FM
:
Wie sehen deine Pläne für die Zukunft aus? Hast du besondere Wünsche?
DJ Artifex: Ich möchte als Producer weiter wachsen bekannter werden und vieles Neues lernen.
Ein Großer Wunsch ist auch mal auf einem großen Event dabei sein zu dürfen wie der Defqon 1.


TECHNO4EVER.FM
:
Was würdest du deinen Fans gerne mal sagen?
DJ Artifex: Ich bedanke mich bei allen die mich so weit gebracht haben. Haltet die Augen offen es wird bald was neues geben!


TECHNO4EVER.FM
:
Kanntest du TECHNO4EVER.FM: schon vor unserem Interview?
DJ Artifex: Lady Bluelight spielte schon mehrere meiner Lieder in ihren Shows und für den Support bin ich sehr dankbar!


TECHNO4EVER.FM
:
Als letztes noch deine persönliche Homepage bitte.
DJ Artifex: Noch habe ich leider keine eigene Homepage aber ich habe sowohl eine Facebook als auch eine Soundcloud-Seite.


TECHNO4EVER.FM
:
Danke für das Interview und viel Erfolg für deine Zukunft.
DJ Artifex: Ich danke euch, es hat Spaß gemacht.

Das Interview führte Lady Bluelight.