Passwort vergessen?
Dann kannst Du Dir hier ein neues erstellen.
Gib dazu einfach im folgenden Feld deine E-Mail Adresse an.
Deine E-Mail Adresse:
senden
Passwort vergessen!
Du wirst in den nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns erhalten. Durch den Klick auf den Link kommst du wieder auf techno4ever.fm und kannst dir ein neues Passwort erstellen.
close
loading...
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Als myT4E COMMUNITY
Mitglied kannst Du:

Wünsche und Grüße senden

Tracks kommentieren und bewerten

die Trackhistory der letzten 8 Std. sehen

News kommentieren

Dein eigenes myT4E Profil erstellen

Bilder in deine Galerie hochladen

anderen Mitgliedern Nachrichten senden, in ihr Gästebuch schreiben und ihre Bilder kommentieren

Im Forum mit anderen T4E Mitgliedern unterhalten

Gruppe gründen

Dich für Events anmelden und diese kommentieren

Und das alles völlig kostenlos!

Deine Benutzerdaten
Vorname *:
Nachname *:
Geburtsdatum (dd.mm.yyyy) *:
Geschlecht *:
Region (Stadt oder Landkreis) *:
Deine Logindaten
Benutzername *:
E-Mail Adresse *:
E-Mail Adresse wiederholen *:
Passwort *:
Passwort wiederholen *:
Das Kleingedruckte

Um dir myT4E anbieten zu können, haben wir einige Regelungen getroffen, die Du vorher akzeptieren musst.

Ja, ich habe die Nuzungsbedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden.
Druckversion
Ja, ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und willige ein.
Druckversion
Registrieren
myT4E COMMUNITY REGISTRIERUNG

Deine Registrierung ist fast abgeschlossen. Wir haben eine E-Mail an folgende E-Mail Adresse geschickt:

Solltest Du keine E-Mail erhalten haben, kann es sein, dass Deine E-Mail im SPAM-Filter Deines E-Mail-Anbieters gelandet ist. Schaue deshalb sicherheitshalber auch in Deinem SPAM-Prdner und füge die E-Mail Adresse der myT4E-Community dem Adressbuch hinzu.

close
Interview mit Bytes Brothers
Bytes Brothers
TECHNO4EVER: Hi Bytes Brothers, wie seid ihr zur Musik gekommen und wann habt ihr angefangen?

Bytes Brothers: Unsere Eltern haben uns schon sehr früh mit Klavierunterricht gefödert.

TECHNO4EVER: Wie habt ihr den Einstieg geschafft?

Bytes Brothers: Wir haben über die Sunshine-Live Sendung Uptrax den Einstieg geschafft.

TECHNO4EVER: Wie ist das so vor einem grossem Publikum aufzulegen?

Bytes Brothers: Es ist einfach ein geiles Gefühl das Publikum zu begeistern und gute Laune ins Partyvolk zu bringen.

TECHNO4EVER: Wie ist euer Verhältnis zur Musik? Gibt es Tage, an denen ihr nichts mit Musik zu tun haben wollt?

Bytes Brothers: Wir lieben und leben Musik aber beim sonnen oder chillen muss es nicht sein.

TECHNO4EVER: Wo liegen eure Stärken bzw. Schwächen, sowohl als in Bezug auf die Musik, als auch als Mensch?

Bytes Brothers: Stärke:Wir bleiben unserem Musik-Stil treu, finden aber leider oftmals zu wenig Zeit neue Songs zu produzieren. Wir beide sind beruflich gesehen sehr ehgeizige und fleißige Menschen und vergessen deshalb häufig unsere Familien oder Freunde.

TECHNO4EVER: Welche Clubs bzw. DJs, mit denen ihr zusammen gearbeitet habt, sind euch in Erinnerung geblieben?

Bytes Brothers: Das sind viele aber ein Club (Kinki Palace Sinsheim) ist uns besonders in Erinnerung geblieben, da wir hier unseren 1.Release (How Long Can You Go & Trancemission) beim Partyvolk testen konnten.

TECHNO4EVER: Was waren eure Höhenpunkte im Leben?

Bytes Brothers:
Maxi:Mein ganzes Leben lebe ich wie einen Höhepunkt.
Friedo: Die Geburt meiner Tochter.

TECHNO4EVER: Habt ihr ein Idol oder bewundert ihr jemanden besonders?

Bytes Brothers:
Friedo: Dieter Bohlen
Maxi: Dieter Bohlen

TECHNO4EVER: Was sind die drei Sachen, die ihr mit auf eine einsame Insel nehmen würdet?

Bytes Brothers:
Maxi: Meine Freundin, ein MEGA Survival KIT und ein gem ütliches Bett.
Friedo: Meine Frau und Tochter plus Catering-Service.

TECHNO4EVER: Wie war eure Musik-Note damals in der Schule?

Bytes Brothers:
Friedo: Der Klavierunterricht hat mir natürlich geholfen, meine Musiklehrerin zu überzeugen.
Maxi: Technisch gesehen fail. Eine Lehrerin korrigierte (Achtung!) NACH Abgabe mit mir eine Klausur hoch, weil sie das nicht warhaben wollte, dass ein Musikproduzent in ihrer Klasse so schlecht ist. Das werd ich nie vergessen.

TECHNO4EVER: Womit außer Musik verbringt ihr eure Freizeit?

Bytes Brothers:
Friedo: Mit meiner Familie und guten Freunden die Zeit genießen (Kino,DVD Abende usw.)
Maxi: Freizeit ist bei mir mit geschäftlichem und privaten unter einem Hut. Ich habe riesen Spaß dabei. OK wenn ich mal relaxe dann lieg ich einfach nur faul im Bett oder ich spiel FIFA.

TECHNO4EVER: Was möchtet ihr euren Fans mit auf den Weg geben?

Bytes Brothers: Wir möchten uns bei allen Fans für die vielen E-Mails bedanken und werden weitere Bytes Brothers Tracks folgen lassen.

TECHNO4EVER: Was sind eure Pläne und was wünscht ihr euch für die Zukunft?

Bytes Brothers: Wir planen wieder häufiger mit guten Tracks zu erscheinen und wünschen uns wieder mehr Zeit für die Musik zu finden.

TECHNO4EVER: Kennt ihr TECHNO4EVER überhaupt?

Bytes Brothers: Na klar! Finden wir super!

TECHNO4EVER: Nun noch eure Website:

Bytes Brothers: bytesbrothers.de und bald auch auf Facebook.

TECHNO4EVER: Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die Zukunft!